Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen

Willkommen bei DIE LINKE in der schönen Kurstadt Bad Freienwalde!

Liebe Besucherin, lieber Besucher,

wir begrüßen Sie ganz herzlich auf der Internetseite des Stadtverbandes Bad Freienwalde der Partei DIE LINKE.
Neben unserer Arbeit in der SVV wollen wir Ihnen aber auch viele Informationen über die Arbeit des Stadtverbandes in Bad Freienwalde und in der Region präsentieren.

Wenn Sie dabei einmal nicht fündig werden, empfehlen wir Ihnen die umfangreichen Internetangebote von DIE LINKE. Märkisch-Oderland und Brandenburg, dem Bund und europaweit.

In eigener Sache!

Liebe Leserin, lieber Leser,
auf dieser Seite finden Sie eine neue Rubrik "Friedensgedicht". Unter dieser Überschrift wollen wir in den nächsten Wochen kurze Gedichte zum Friedensgedanken veröffentlichen. Damit wollen wir auf die diesjährige Friedenswoche der Partei DIE LINKE Märkisch-Oderland hinführen. Sie findet traditionell in der Woche um den Weltfriedenstag statt. Wir wollen Sie einladen mit uns gemeinsam den Friedensgedanken wach zu halten und den Menschen nahe zu bringen.
Ihre Anregungen und Hinweise zur Gestaltung der Friedenswoche nehmen wir gern auf.

Gebietsvorstand DIE LINKE Bad Freienwalde

So erreichen Sie uns:

DIE LINKE. Bad Freienwalde
Grünstr. 8

16259 Bad Freeinwalde

• fon: (03344) 334541  

• fax: (03344) 334543
mailto: frw@dielinke-mol.de

Impulse - Zeitung des Kreisverbandes Märkisch-Oderland

Zur aktuellen Ausgabe

Linksdruck - Newsletter der Landtagsfraktion

Neuigkeiten aus dem Landtag

Friedensgedicht

Wortschätze horten

Wie leichtfertig doch manche bösen
Worte unseren Mund verlassen.

Verletzende, kränkende Worte.
lieblose, verächtliche Worte.
Niederschmetternde, zerstörende Worte.
Worte wie Keulenschläge.
Worte wie Peitschenhiebe.
Worte wie Giftpfeile.

Du kannst sie nicht zurückholen.
Das Unheil, das sie anrichteten,
kannst du nicht rückgängig machen,

Besser,
sich beizeiten einen Vorrat anzulegen
an guten nährenden Worten.

Worte sammeln,
auf die man sich verlassen kann.
Worte, die halten, was sie versprechen.
Wohltuende, freundliche Worte.
Aufbauende, ermutigende Worte.
Aufrichtige, herzliche Worte.

Gute und böse Worte sind Samenkörner.
Sei gewiss: Die Saat geht auf!

© Gisela Baltes

Aus dem Ortsverband und der SVV Bad Freienwalde
"Den Lebenden zur Mahnung, den Toten zur Ehre"
Gedenkstein Ehrenfriedhof Bad Freienwalde

Ehrendes Gedenken am 8. Mai gegen Krieg!

Parteien und Organisationen, darunter DIE LINKE, erinnern in vielen
Städten und Gemeinden an das Ende des Zweiten Weltkrieges 1945. Das
vielfältige Gedenken an die unzähligen Opfer wird überschattet vom
russischen Krieg gegen die Ukraine. Dennoch gilt allen Soldaten der Roten
Armee und der alliierten Armeen Dank für ihre großen Opfer für die Befreiung
vom deutschen Faschismus.

Brandenburgnews

Pressemitteilung

Demokratisches Engagement von unten lohnt LINKS wirkt

Zum heutigen Start des Volksbegehrens für ein Sozialticket erklärt der Landesvorsitzende der LINKEN Brandenburg, Thomas Nord: Weiterlesen


Pressemitteilung

RECHTE JA – RECHTE NEIN!

Zur CSD-Woche in Brandenburg vom 19. bis 27. April 2008 unter dem Motto: "RECHTE JA – RECHTE NEIN! Für mehr Bürgerrechte – gegen rechte Gewalt" erklärt Benjamin Krüger, Sprecher der Landesarbeitsgemeinschaft DIE LINKE. Queer: Weiterlesen


Pressemitteilung

DIE LINKE für Gemeinschaftsschule in gemeinsamer Bildungsregion Berlin-Brandenburg

Am Samstag, 12. April 2008 fand in Potsdam eine Veranstaltung der Rosa-Luxemburg-Stiftung Brandenburg, der Fraktionen DIE LINKE. im Landtag Brandenburg und im Berliner Abgeordnetenhaus Berlin sowie der Landesarbeitsgemeinschaften Bildung der LINKEN in Berlin und Brandenburg zum Thema "Die Gemeinschaftsschule – ein Modell für eine gemeinsame... Weiterlesen