Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen
Martin Günther
Martin Günther

Pressemitteilung

Wertschätzung für Einzelhandels-Beschäftigte

Dem Einzelhandel steht die nächste Tarifrunde ins Haus. Die Dienstleistungsgewerkschaft ver.di stellte heute ihren Forderungskatalog vor. DIE LINKE steht hinter den Forderungen und an der Seite der Beschäftigten, erklärt Martin Günther, stellvertretender Vorsitzender der LINKEN Brandenburg:

"Wie in der Pflege so gilt auch im Einzelhandel: die wortreiche Anerkennungen der Beschäftigten im Einzelhandel während der Pandemie muss jetzt endlich auch im Portemonnaie der Beschäftigten ankommen. Klatschen allein reicht nicht. Die rund 75.000 Beschäftigten im Brandenburger Einzelhandel haben mehr verdient. Damit die Tariflöhne wirklich auch bei allen ankommen, ist es sinnvoll, dass ver.di die Allgemeinverbindlichkeit auf die Agenda setzt. Dies begrüßen wir ausdrücklich. Die bisherige hartleibige Verweigerungshaltung der Kapitalseite bei der Allgemeinverbindlichkeit wirkt merkwürdig aus der Zeit gefallen, angesichts der gesellschaftlichen Anerkennung für die Alltagshelden, auch im Einzelhandel. Es braucht Druck um hier einen guten Abschluss, inklusive der Vereinbarung zur Allgemeinverbindlichkeit, zu erreichen. Wir sind solidarisch mit den Beschäftigten und wünschen ihnen viel Kraft für die Tarifrunde."

 


Friedensgedicht

Wortschätze horten

Wie leichtfertig doch manche bösen
Worte unseren Mund verlassen.

Verletzende, kränkende Worte.
lieblose, verächtliche Worte.
Niederschmetternde, zerstörende Worte.
Worte wie Keulenschläge.
Worte wie Peitschenhiebe.
Worte wie Giftpfeile.

Du kannst sie nicht zurückholen.
Das Unheil, das sie anrichteten,
kannst du nicht rückgängig machen,

Besser,
sich beizeiten einen Vorrat anzulegen
an guten nährenden Worten.

Worte sammeln,
auf die man sich verlassen kann.
Worte, die halten, was sie versprechen.
Wohltuende, freundliche Worte.
Aufbauende, ermutigende Worte.
Aufrichtige, herzliche Worte.

Gute und böse Worte sind Samenkörner.
Sei gewiss: Die Saat geht auf!

© Gisela Baltes

Linksdruck - Newsletter der Landtagsfraktion

http://www.linksfraktion-brandenburg.de/download/newsletter/

Impulse - Zeitung des Kreisverbandes Märkisch-Oderland

Zur aktuellen Ausgabe

So erreichen Sie uns:

DIE LINKE. Bad Freienwalde
Grünstr. 8

16259 Bad Freeinwalde

• fon: (03344) 334541  

• fax: (03344) 334543
mailto: frw@dielinke-mol.de